Referenzen

Softwareentwicklungsprojekte

2011: Xardas Home Automation System
Implementierung eines Frameworks zur individuellen Entwicklung von Heimautomatisierungssystemen auf Basis von Java 6 SE. Xardas stellt ein solides Grundsystem inklusive eines internen Nachrichtensystems zur Kommunikation zwischen den Plugins sowie einer all-in-one GUI-Konfiguration zur Verfügung. Erweiterungen sind als Plugins im laufenden Betrieb ohne Neustart der Applikation einbindbar. Zum Grundsystem werden bereits mehreren Plugins angeboten: diverse Newsreader, TV-Programmvorschau, Netzwerkmonitor und einer TTS-Sprachausgabe.

2012: THS - Tiny HTTP Server
Der in Java entworfene leichtgewichtigen HTTP Server ist nur wenige Kilobyte groß, benötigt keine Installation und ist innerhalb von wenigen Sekunden einsatzbereit. Seine Stärken liegen in der Auslieferung kleiner statischer Webseiten sowie in der Bereitstellung von Downloads. Zur komfortablen Navigation in Verzeichnisbäumen per Browser wird ein Directory Index generiert.

2012: NetTrans
NetTrans ist eine kleine Anwendung um Daten von einer Quellmaschine zu einer Zielmaschine zu übertragen. Dabei kann NetTrans sowohl auf der sendenden als auch auf der empfangenden Seite eingesetzt werden. Für Server und Client kann unabhängig voneinander die Quelle bzw das Ziel definiert werden. NetTrans unterstützt hierzu Dateien innerhalb eines beliebigen Dateisystems und die Nutzung von Pipes (stdin/stdout).

2012: DupFind
Das Projekt DupFind entstand aus der Notwendigkeit den Sammelordner für Digitalbilder zu organisieren und von Dubletten zu bereinigen. DupFind kann beliebige Ordner auf Dubletten überprüfen. Die Erkennung basiert auf der Dateigröße und optional dem MD5-Hash des Dateiinhaltes. Nach dem initialen Aufbau des Suchindex können Dubletten in den vorhandenen Daten schnell lokalisiert und entfernt werden. Der Index wird persistent abgelegt und in den folgenden Durchläufen berücksichtigt. Neu hinzugefügte bzw modifizierte Daten werden in Form eines "Delta-Loads" in den Index eingepflegt und können somit unmittelbar gegen die bereits vorhandenen indizierten Daten geprüft werden. Die zur verfügung stehenden Resourcen werden durch den Einsatz von Multi-Threading effektiv ausgenutzt.

2013: VCounter
Entwicklung eines Besucherzählers auf Basis des Glassfish Java EE Applicationservers. Besonderes Entwicklungskriterium war, auf den clientseitigen Einsatz von JavaScript zu verzichten. Dies ermöglicht dem Nutzer den Counter auch bei Drittdiensleistern einzubinden die keine Einbindung von aktiven Skripten erlauben. Ebenfalls stand ein hohe Datendurchsatz sowie ein modularer Aufbau zwecks einfacher Implementierung von Erweiterung im Fokus.

2013: CryptoList
Implementierung einer PGP verschlüsselten Mailingliste. Die Software erlaubt es einer geschlossenen Nutzergruppe abhörsicher zu kommunizieren. Nachrichten von fremden Absendern werden ebenso zurückgewiesen, wie Klartextnachrichten. Die Signatur jeder eingehenden Nachricht wird vor der Verteilung an die Mailinglisten-Teilnehmer geprüft um den Absender zu verifizieren und die unversehrtheit der Nachricht zu bestätigen. Ausgehende Nachrichten werden für jeden Teilnehmer individuell verschlüsselt. Nur der rechtmäßige Empfänger der Nachricht kann diese wieder entschlüsseln.

2014: UFilAn
UFilAn ist ein kleines in Java geschriebener Dateianalyseprogramm. Es können beliebige Dateien und Datenströme grafisch analysiert werden. Durch die Komandozeilenkonfiguration lässt sich UFilAn mit beliebigen weiteren Unix Tools kombinieren.

Detaillierte Informationen zu allen Projekten entnehmen Sie bitte meinem GitHub Profil.